Q-Bon: Offizieller Blog

Registrierkassenpflicht – Prämie ausnutzen

Seit 1.1.2016 ist die Registrierkassenpflicht ein ständiges Thema in Unternehmerkreisen. Für Unternehmen, die deshalb Investitionen tätigen, gibt es eine Prämie in Höhe von € 200,- vom Finanzamt. Diese Prämie kann einfach mit dem Formular E108c beim Finanzamt beantragt werden. Diese Prämie ist zeitlich begrenzt bis 31.12.2016. Was also tun, wenn ich derzeit keine Registrierkasse benötige, aber vielleicht in Zukunft registrierkassenpflichtig werde? Muss ich dann auf die staatliche steuerfreie Prämie verzichten?

Q-Bon bietet Ihnen auch hier die richtige Lösung. Sie können unsere Web-Registrierkasse jetzt schon kaufen. Das heißt Sie erwerben die Registrierkasse für den Einsatz im eigenen Betrieb (Kaufpreis € 200,- netto) bis 31.12.2016 und können dafür die Prämie in Höhe von € 200,- geltend machen. Wenn Sie uns mitteilen, dass Sie die Registrierkasse ab 1.1.2017 vorübergehend nicht nutzen werden, schalten wir Ihre Kasse auf „inaktiv“. Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt die Kasse benötigen bzw. wieder in Betrieb nehmen möchten, genügt eine kurze Information an uns und die Kasse steht Ihnen zum monatlichen Pauschaltarif von € 5,- zur Verfügung, ohne weitere Anschaffungskosten.

Zudem bietet Q-Bon auch ein Fakturierungsprogramm an, mit dem Sie Ihre Zielrechnungen unkompliziert erstellen und  einfach verwalten können.  Auch diese Funktion ist im Anschaffungspreis der Registrierkasse enthalten. Die laufende Nutzung wird bei Bedarf ab 1.1.2017 mit monatlich € 10,- als gemeinsames Paket mit der Registrierkasse abgerechnet.

Nutzen Sie die Zeit und die derzeit noch verfügbare Prämie und registrieren Sie sich kostenlos auf unserer Homepage www.q-bon.at und überzeugen Sie sich von den Vorteilen von Q-Bon.

Information zur Sicherheitseinrichtung in Registrierkassen des BMF

Informationsschreiben

Back to top